Jahreshauptversammlung 2022


Nach über 2 Jahren konnten wir wieder eine Hauptversammlung abhalten. Es ist viel passiert und einige Themen hatten sich angehäuft und daher saß man auch ganze 3 Stunden zusammen. Die Beteiligung war mit knapp 20 Leuten sehr hoch.


Hier ein kleiner Auszug über die besprochenen Themen und Wahlen:

 

  • Es wurden die Informationen der HFG Hauptversammlung weitergetragen. Hierbei ging es vor allem um den Ligabetrieb, der dieses Jahr ganz normal stattfinden soll, falls Corona es zulässt (Hin- und Rückrunde, plus Feldstadtmeisterschaft). Der aktuelle Stand der Mannschaften beläuft sich auf 8 Teams. Der Wacker und auch der Schimmelsheider Platz bleiben der HFG vorerst erhalten.
  • Der Ligabetrieb startet am 16.03.2022 und geht bis zum 06.11.2022. In der ersten Runde der Feldstadtmeisterschaft trifft man auf das Team ESR.

 

  • Am 06.08.2022 ist ein Kleinfeldturnier zum 45. Geburtstag der HFG geplant.

 

  • Es werden weiter Schiedsrichter gesucht / gebraucht. Wer da jemanden kennt oder Interesse hat, bitte bei der HFG oder bei uns melden.

 

  • Es gab eine offizielle Vorstellung und Begrüßung unseres neuen Trainers: Sven Kraft.

 

  • Des Weiteren haben wir einige Leute verabschiedet, die den Verein verlassen haben. Darunterfallen Dustin, Felix und auch Kim. Letzterer war in den letzten Jahren eine große Stütze und wird am meisten fehlen.

 

  • Wir haben auch einen Neuzugang zu verbuchen. An der Stelle begrüßen wir Björn in unserer kleinen Familie.

 

  • Der Kassenwart hat den aktuellen Stand der Kasse präsentiert.

 

  • Die Umstrukturierung des Mannschaftsrates wurde bekanntgegeben. Dieser verkleinert sich auf 4 Positionen. Der Trainier hat dafür einige Aufgabenfelder bekommen / übernommen. Der Rat wird sich zukünftig aus dem Betreuer / Organisator, Kassenwart, Vertreter der Mannschaft und dem Captain zusammensetzen.

 

  • Die genannten Posten standen auch zur Neuwahl zur Verfügung. Sven (Betreuer) und Marco (Kassenwart) stellten hierzu detailliert ihr Aufgabenfeld da. Die genannten Posten wollte keiner übernehmen und somit bleibt alles beim alten.

 

  • Die Posten vom Captain und Co.-Captain wurden zur Neuwahl gestellt. Marcel und Sascha, die die Posten letztes Jahr bekleidet haben, sind nun nicht länger im Amt. Die Mannschaft wählte Vivian als Captain und Markus R. als ihr Vertreter.

 

  • Basti bleibt als neuer und alter Vertreter der Mannschaft weiterhin im Amt.

 

Das waren die wichtigsten Informationen. Wir freuen uns auf ein hoffentlich harmonisches und erfolgreiches Jahr 2022.  

 

 

Hakuna Matata

 

 

   
© ALLROUNDER